Kinderfreizeit

Sportzentrums des Landessportbundes in Hachen eingemietet. Dort hatten wir neben Parkour und Selbstverteidigung auch viele weiter Programmpunkte wie eine Nachtwanderung, eine Rally durch den Wald, schwimmen und eine kleine Rugbyeinheit. Insgesamt verbuchen wir dies als einen vollen Erfolg. Die Kinder hatten ein unvergessliches Wochenende mit ganz viel Sport und Spaß. Für das nächste Jahr ist deswegen auch schon die nächste geplant und zwar vom 24-26 Juli. Wir freuen uns!!

Trainingsbeginn

Wir sind sehr glücklich, euch mitteilen zu können, dass wir ab sofort wieder Training anbieten können. Wir starten mit einem leicht veränderten Trainingsplan und werden Schritt für Schritt das Trainingsangebot wieder vergrößern. Wenn ihr den genauen Plan einsehen wollt, zum Probetraining kommen wollt oder noch nicht unsere regelmäßigen E-Mails bekommt, schreibt uns eine Mail an team@urbantracer.de .

Preis für Virtuelles Training

Wir wurden von der Sportjugend Bochum für unser Konzept und Umsetzung des Virtuellem Trainings ausgezeichnet. Als Preis haben wir 500€ von der Sparda-Bank bekommen. Wir freuen uns sehr, dass unsere Videos nicht nur bei den Juroren, sondern auch bei euch Mitgliedern so gut angekommen ist und wir euch so in dieser schwierigen Zeit begleiten konnten. Wir werden die 500€ in unsere Kinder- und Jugendfreizeit nach Hachen investieren.

Unsere 1. und 2. Vorsitzende Tim Jahn und Daniel Zack bei der Preisverleihung

Stadtwerke Bürgerprojekte

Leider konnten wir nicht bei den Stadtwerke Bürgerprojekte gewinnen und somit auch keine Förderung für die Anschaffung eines Stangengerüsts, einiger Sportkästen, weiterer Kampfsportmatten, neuer Pratzen, zweier Boxsäcke, einiger Makiwara und Spinde für die Umkleiden, zudem bekommen wir keine finazielle unterstützung unserer eigenen Kinder- und Jugendfreizeit fin die Sportschule Hachen im Zeitraum vom 16-18.7.2021.
Unser Ziel hiermit ist es, erstens die Qualität unseres Trainings durch bessere Ausrüstung deutlich zu steigern und zweitens die Gemeinschaft innerhalb des Vereins zu stärken.

Doch wir ziehen ein positives Fazit, durch die intensive Beschäftigung mit zukünftigen Projekten und Zielen haben wir nun ein detailierte Plan, welchen Weg wir verfolgen wollen und worauf wir in Zukunft sparen wollen.

Unser POTTCAST

Daniel und Tim haben unseren Vostandstalk ausgebaut und haben unseren eigenen „PottCast“ auf die Beine gestellt.
Dieser Podcast beschäftigt sich mit dem Vereins Leben der Karateschule Bubishi e. V. mit Sitz im Bochum und alle Themen rund um die Sportarten Parkour, Freerunning, Karate und Selbstverteidigung. 
Mit spannenden Themen und interessanten Gästen wollen wir Euch ein bisschen was aus unserem Vereins Leben erzählen und vielleicht die ein oder andere Frage beantworten. 
Daher: Lehnt Euch zurück und hört entspannt zu! Wir freuen uns auf Euch 🙂
Hört gerne mal rein 😉

4. POTTCAST: Bürgerprojekte, Trainings- und Parkourparks in Städten und das Virtuelle Training 2.0
3. POTTCAST: Kreuzbandriss, Bürgerprojekte und unsere Pläne für die Zukunft
2. POTTCAST: Videos und Training, Hilfestellung und Mentale Einstellung im Sport
1. POTTCAST: Wer sind wir, Probleme der Vereinsgründung und Verletzungen im Sport

Virtuelles Training

Zuerst ein riesengroßes Dankschön an euch alle, die uns immer noch unterstützen und weiterhin Mitglied sind!!! Für uns alle ist die Zeit momentan sehr hart und der ausgleichende Sport fehlt uns allen sehr.

Daher laden wir fast jede Woche ein neues Video mit Übungen und Insperationen für zuhause hoch. Diese findet ihr unter dem Reiter Virtuelles Training, dieser ist Passwort geschütz, da wir diese Videos exklusiv für unsere Mitglieder machen. Falls ihr unseren Newsletter noch nicht bekommt schreibt uns eine Mail an team@urbantracer.de.